Broker’s London Dry Gin 0,7L (40% Vol.)

16,90 

Broker’s Gin kann als Hommage an die Heimat des Gins gesehen werden: England. Die Gründer der Marke, zwei Brüder aus Surrey, haben das Bild des Melonenhuts als Symbol für den typischen Börsenmakler gewählt. Neben seiner unkonventionellen Marketingstrategie gibt es aber noch mehr über diesen besonderen Gin zu erzählen. Hergestellt wird der London Dry in einer 200 Jahre alten Destillerie in der Nähe von Birmingham. Auf der Basis besten Weizens aus der englischen Region West Midlands wird die Spirituose viermal destilliert, um im Anschluss mit zehn traditionellen Botanicals erneut destilliert zu werden.

Wenngleich das Flaschendesign modern und innovativ sein mag, verlassen sich die Gebrüder Dawson bei den Zutaten für ihren Gin nur auf langjährig erprobte Ingredienzen. So kommt es auch, dass Broker’s Gin nach einem über zwei Jahrhunderte alten Rezept produziert wird. Etwas müssen die Gründer dabei richtig gemacht haben, denn innerhalb der letzten zehn Jahre hat der Gin aus Birmingham mehr Awards gewonnen als irgendein anderer Konkurrent.

Manche nennen den Broker’s London Dry Gin schon jetzt den besten Gin der Welt, wir glauben, dass da etwas dran sein könnte. Wir finden aber auch, dass Sie sich selbst ein Bild machen sollten und deshalb am besten über unseren Shop eine Flasche des Gins mit dem Melonenhut auf dem Flaschenkopf kaufen!

Kategorie:

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Broker’s London Dry Gin 0,7L (40% Vol.)”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.