Dom Pérignon Rosé Vintage 2004 Michael Riedel Limited Edition 0,75L (12,5% Vol.)

259,90 

Die Prestige-Marke Dom Pérignon betreibt seit einigen Jahren ein Projekt, bei dem sich verschiedene Künstler kreativ an zwei Cuvées des Hauses austoben können – natürlich nur optisch, versteht sich. Nach Persönlichkeiten wie David Lynch, Iris van Herpen und Björk fiel bei dieser Edition einem deutschen Künstler die Aufgabe zu, zwei Dom Pérignon Vintages seinen persönlichen Stempel aufzudrücken: Michael Riedel. Der in Rüsselsheim am Main geborene Konzeptkünstler ist bekannt für seine „Appropriation Art“, für die er verschiedene grafische Fragmente miteinander kombiniert und komponiert. Ihm wurden bereits Ausstellungen in Lyon sowie im Londoner Tate Modern gewidmet.

Der hier neu verhüllte Dom Pérignon Rosé Vintage 2004 (53% Pinot Noir, 47% Chardonnay) ist eine formvollendete Cuvée, die dank eines relativ frei von klimatischen Extremen gebliebenen Jahres durch einen harmonischen Charakter auffällt. In ihrem Bouquet blitzen Noten von Wilderdbeeren, roten Johannisbeeren, Kakao, Blutorange und trockenem Heu auf. Am Gaumen dominieren Aromen von Zitrusfrüchten. Sichern Sie sich Ihre Flasche so schnell wie möglich, da die Künstlereditionen in der Regel in Kürze vergriffen sind!

Kategorie:

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Dom Pérignon Rosé Vintage 2004 Michael Riedel Limited Edition 0,75L (12,5% Vol.)”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.